logo_gross_beschnitten

Die Fachzeitschrift für Werkstoffe –
Verarbeitung – Anwendung

Vorstandswechsel bei BASF: Bock übergibt an Brudermüller

(08.05.2018) Mit Ablauf der Hauptversammlung 2018 wird Dr. Martin Brudermüller neuer Vorstandsvorsitzender der BASF SE.


P197_D18_016_HV_2018

Der bisherige stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Chemiekonzerns BASF, Martin Brudermüller (rechts), übernimmt von Kurt Bock den Vorstandsvorsitz. Bild: BASF

Auf der Hauptversammlung übergab der bisherige Vorstandsvorsitzende Dr. Kurt Bock seinem Nachfolger ein 3D-gedrucktes Modell eines Speichertanks, auf dessen Aussentreppe ein BASF Mitarbeiter zum höchsten Punkt emporsteigt. Bock soll nach Ablauf der gesetzlichen zweijährigen Cooling-Off-Periode im Jahr 2020 in den Aufsichtsrat gewählt werden.

Brudermüller ist seit 2006 Mitglied des Vorstands der BASF SE, seit 2011 stellvertretender Vorstandsvorsitzender sowie seit 2015 Chief Technology Officer.


www.basf.com