logo_gross_beschnitten

Die Fachzeitschrift für Werkstoffe –
Verarbeitung – Anwendung

Sandra Füllsack wird Geschäftsführerin von Motan in Isny

(09.10.2017) Mit sofortiger Wirkung ist Sandra Füllsack zur weiteren Geschäftsführerin der motan gmbh bestellt worden. Sie übernimmt neben Ulrich Eberhardt die Verantwortung für den Produktionsstandort Isny.


Sandra-Fuellsack-Portrait_N

Bereits zum 1. Januar 2017 hatte Sandra Füllsack die alleinige Leitung der motan holding gmbh ganz übernommen, der sie seit 11 Jahren angehört.


Die motan Gruppe ist, nach einem hervorragenden Geschäftsergebnis in 2016 und weiterem Wachstum in 2017, auf dem besten Weg im Materials Handling weltweit ganz vorne mitzuspielen. Nun werden einmal mehr die Weichen für die Zukunft gestellt. Die 50-jährige Sandra Füllsack hat klare Vorstellungen, wo die Reise für das Unternehmen hingeht: „Wir widmen uns jetzt verstärkt dem Ausbau der globalen Produktion. Das ist, nach der Ausweitung des weltweiten Absatzes, eine folgerichtige Entwicklung, um nah bei unseren Abnehmern zu sein und auf deren Bedürfnisse schnell reagieren zu können.“


Wichtig sind ihr ausserdem die Themen Recruiting und Personalentwicklung: „Wettbewerbsfähig bleiben wir nur, wenn wir junge Leute für unsere Themen interessieren und nachhaltig an das Unternehmen binden können. Daran werden wir intensiv arbeiten und nicht nur unser Einstiegsprogramm motan start, sondern auch die Weiterbildungsmassnahmen unter motan campus und JuniorStaff gezielt weiterentwickeln.“


www.motan-colortronic.com

Zurück