logo_gross_beschnitten

Die Fachzeitschrift für Werkstoffe –
Verarbeitung – Anwendung

Matteo Terragni übernimmt Geschäftsführung von Engel Italia

(12.01.2018) Zum 1. Januar 2018 übernimmt Dr. Matteo Terragni die Geschäftsführung der Vertriebs- und Serviceniederlassung von Engel Italia und leitet damit auch den Generationenwechsel ein.

ENGEL_ITALIA_Matteo_Terragn

„Wir freuen uns, im wichtigen Markt Italien den Wechsel in der Geschäftsführung mit Weitsicht gestalten zu können und damit für unsere Kunden eine hohe Kontinuität zu sichern“, betont Dr. Christoph Steger, CSO der Engel Gruppe. „Mit Dr. Matteo Terragni haben wir einen sehr erfahrenen Spritzgiessexperten gewonnen, der mit Engel schon viel zusammengearbeitet hat. Wir kennen uns gut, was ebenfalls dazu beitragen wird, den Übergang sowohl für unsere Kunden als auch das Team von Engel Italia glatt zu gestalten.“


Terragni bekleidete zuvor Führungspositionen mit internationaler Verantwortung sowohl in der Rohstoff- als auch der Automobilzulieferindustrie sowie im Werkzeugbau. Er studierte Chemie an der Universität Mailand.


Der bisherige Geschäftsführer Maurizio Passalacqua, der seit 1990 die damals neu gegründete Niederlassusng leitete, bleibt noch eine Zeit lang als Berater im Unternehmen, um die Geschäfte geordnet seinem Nachfolger zu übergeben.


Engel Italia beschäftigt heute mehr als 30 Mitarbeiter und betreut mehr als 1000 aktive Kunden.


www.engelglobal.com

Zurück