logo_gross_beschnitten

Die Fachzeitschrift für Werkstoffe –
Verarbeitung – Anwendung

Gurit übernimmt die JSB Group A/S

(04.10.2018) Gurit beabsichtigt den Erwerb aller Aktien der JSB-Gruppe für einen Eigenkapitalwert von DKK 520 Mio. (€ 69,7 Mio.). Der Abschluss der Transaktion wird für Mitte Oktober 2018 erwartet.


gurit_logo_v2-(002)

Die JSB-Gruppe wird von dem Private Equity-Fonds VC VIII JSB Holding ApS, dessen Mehrheitseigentümer Verdane Capital VIII K/S ist, sowie von einzelnen Vorstands- und Managementmitgliedern gehalten, die die restlichen Aktien halten. Die JSB-Gruppe ist Marktführer bei Kernmaterialkits für Windturbinenblätter mit sieben Montagewerken in Dänemark, Spanien, der Türkei, den USA und China sowie einer neuen Anlage, die in Mexiko gebaut werden soll. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in Dänemark.


Die JSB-Gruppe beschäftigt rund 560 Mitarbeiter und erwartet für 2018 einen Jahresumsatz von rund 120 Mio. CHF. Das Unternehmen wird von Frank Virenfeldt Nielsen, CEO, geleitet.


Gurit hält eine führende globale Marktposition bei Windkernmaterialien. Die Übernahme der nachgelagerten Kernkompetenzen der JSB-Gruppe ergänzt das gesamte Sortiment des Unternehmens. Es erweitert die Wertschöpfungskette von Gurit und wird es dem Unternehmen ermöglichen, den OEMs der Windenergie eine Komplettlösung aus strukturellen Kernmaterialien, Kernmaterialkits und Formen für Windturbinenblätter anzubieten.


Ziel dieser Akquisition ist es, Wertschöpfungsstufen in der Versorgung der globalen Windenergieindustrie zu verbinden und so die Kosten zu senken und die Effektivität der Lieferkette in den jeweiligen Regionen für die regionale Nutzung zu erhöhen. Dies wird die Kostenwettbewerbsfähigkeit der Kunden weiter verbessern und sie bei der Herausforderung unterstützen, Windenergie gegenüber nicht erneuerbaren Energiequellen wettbewerbsfähig zu machen.


Die JSB-Aktivitäten werden eine neue Gurit-Geschäftseinheit für Kitting-Lösungen bilden; der Name JSB wird als Produktmarke beibehalten. Operative Synergien werden ab 2019 genutzt.


www.gurit.com


Zurück