logo_gross_beschnitten

Die Fachzeitschrift für Werkstoffe –
Verarbeitung – Anwendung

Global Industrie – Vier Messen unter einem Dach

(11.01.2018) Die 4 Messen – Midest, Smart-Industries, Industrie und Tolexpo –werden zu GLOBAL INDUSTRIe zusammengefasst. Die internationale Veranstaltung widerspiegelt die industrielle Wertschöpfungskette und findet vom 27. bis 30. März in Paris statt.


Global-Industrie_Logo

Auf einer Ausstellungsfläche von 100’000 m2 präsentieren 2700 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. Der Veranstalter Promosalons erwartet rund 50'000 Besucher, davon ein Viertel aus dem Ausland.


Global Industrie vereint zur gleichen Zeit und am gleichen Ort:
- Die Welt der Industrie: Startups, Anbieter von Produkten/Lösungen, Ausrüster, Subunternehmer, Auftraggeber, grosse Gruppen, Regionen.
- Die gesamte Wertschöpfungskette: Forschung & Innovation, Konzeption, Produktion, Dienstleistungen, Ausbildung.
- Alle Abnehmerbranchen: Verkehr & Mobilität, Energie, Lebensmittel, Infrastruktur, Konsumgüter, Chemie, Kosmetik, Pharmazie, Mechanik, Verteidigung, Metall, Stahl …


Gemäss einer von Goudlink für GL Events durchgeführten Umfrage im September 2017, erachten 79 % der Besucher es als sinnvoll, eine neue Veranstaltung zu besuchen, die alle vier Messen unter einem Dach vereint und 91 % der Aussteller sind der Meinung, dass sich die Zusammenlegung positiv auf ihr Geschäft auswirken wird.


Präsentation, Information und Ausbildung

Mit der Zurschaustellung des Know-hows und der herausragenden Leistungen der französischen und internationalen Industrie will Global Industrie

• die Industrie der Zukunft und die europäischen Innovationen durch ihre Vernetzte Fabrik vorzustellen – dies auf einer 1000 m² grossen Sonderschau, die die auf den 4 Messen präsentierten Technologien und Kompetenzen vereint

• über die Industrie der Zukunft und Innovationen mit ihren TV-Plattformen informieren, auf denen französische und internationale Firmenchefs, Grosskunden und Experten von ihren persönlichen Erfahrungen berichten

• das Image der Industrie in Frankreich in der breiten Öffentlichkeit stärken, vor allem bei jungen Menschen, um ihnen im Campus neue Berufe und Kompetenzen zu präsentieren; dieser Bereich vereint alle zur Förderung von Beschäftigung, Ausbildung und der Attraktivität der Industrieberufe gestarteten Aktionen.


Durch ihr Angebot, ihre Veranstaltungen und ihr auf die Zukunft ausgerichtetes Vortragsprogramm spiegelt die Global Industrie – nach Meinung des Veranstalters Promosalons – mehr als jede andere Veranstaltung des Sektors die Entwicklungen wider, die heute schon die Industrie von morgen gestalten.


www.global-industrie.com

Zurück