logo_gross_beschnitten

Die Fachzeitschrift für Werkstoffe –
Verarbeitung – Anwendung

Textilbehandlung deaktiviert Viren


0520_FE_ETH

Carlo Centonze (links) und Thierry Pelet, Virologe, mit den ersten Prototypen der mit HeiQ Viroblock NPJ03 behandelten Gesichtsmasken. (Bild: HeiQ)

Ein ETH Spin-off hat eine neue Behandlung für Textilien entwickelt, welche Viren auf behandelten Oberflächen deaktiviert. Die Technologie eignet sich für Gesichtsmasken und weitere Textilprodukte. Lesen Sie dazu unseren Beitrag aus KunststoffXtra 5/2020.

Weiterlesen...